Mirjam Quacquarelli

Mirjam hat im Waldhorn in Bebenhausen und im Basilikum in Lustnau ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau gemacht. Sie weiß was wichtig für ein erfolgreiches Restaurant ist und kennt sich bestens bei Weinen aus.

Giuseppe Quacquarelli

Giuseppe hat seine Ausbildung zum Koch im Hirsch in Bebenhausen gemacht. Er ist ein leidenschaftlicher Fußballfan, deshalb kam es ihm gelegen das Sportheim des TSV Lustnau übernehmen zu dürfen

Nach unserer Hochzeit um Februar 2007 sind wir aus Deutschland bzw. Tübingen ausgewandert um im Spanischen Port Andraxt auf Mallorca das italienische Restaurant Riva zu gründen und zu betreiben. Das mallorquinische Riva war ein italienisches Restaurant direkt am Meer.

Im Januar 2015 sind wir wieder nach Tübingen, unserer Heimat, zurückgekehrt um das Karl-Brack-Sportheim des TSV Lustnau zu übernehmen. Schon von Anfang an war klar, dass der Name Riva aus Mallorca mit nach Tübingen reisen muss, somit entschieden wir uns das Sportheim in Riva umzubenennen.

Das Interieur des alten Sportheims entsprach nicht unseren Vorstellungen, deswegen mussten wir zwei Monate lang das Restaurant von Grund auf renovieren. Am 10. April 2015 letztendlich konnten wir die ersten Gäste willkommen heißen.

Wir würden uns freuen Sie kennen zu lernen, kommen sie einfach vorbei und sprechen Sie uns an.

BACK